Handan Jazbinsek
Heilpraktikerin für psychotherapie

Singleberatung

Status: Single. Heute und in einer Stadt wie Düsseldorf keine Seltenheit. Auch keine Seltenheit ist der Kummer darüber. Oft wird über Jahre händeringend ein geeignetes Du für eine erfüllende Beziehung gesucht und fast genau so oft kommt es über ein erstes Kennenlernen nicht hinaus - oder die junge Beziehung zerbricht noch vor Ablauf des ersten Jahres. Gleichzeitig zum Übergewicht der Ein-Personen-Haushalte in unserer Stadt gilt die Devise und damit verknüpfte Erwartung:

"Erfolgreiche Menschen leben in einer Partnerschaft!"

Das macht zusätzlich Druck. Zusätzlich zur Enttäuschung, zur Einsamkeit, zum Selbstzweifel, zur Resignation und zur Zukunftsangst. Alles in allem ziemlich leidvoll und - ja, es ist bitter: unsexy. So schließt sich der Kreis damit, dass auch das nächste Date wegen der auf beiden Seiten existierenden Erwartungshaltung in Kombination mit angesammeltem Frust vielleicht noch in einem höflichen Austausch von Telefonnummern endet, die nie gewählt werden.

In der Singleberatung geht es nicht um Tipps & Tricks à la Flirtschule, sondern um das Aufspüren und Ausheilen von alten Herzens-Wunden, die bei der Partnersuche als eine diffus wahrnehmbare Bedürftigkeit mitschwingen. Wunden, denen eine solche Wirkung gar nicht zugetraut wird, weil sie nicht bewusst sind - oder schon Jahre zurück liegen und für überstanden gehalten werden. Dann und erst dann ist der Weg frei für einen neuen Menschen, mit dem wir eine freiwillige auf gegenseitiger Bereicherung beruhende Beziehung aufbauen können. Und zwar, weil wir das wollen und nicht meinen zu müssen oder gar zu brauchen. Und dann braucht es auch keine Flirttipps mehr.

Ähnliche Themen:  Paarberatung | On-Off-Beziehungen | Dreiecksbeziehungen | TrennungsberatungBindungs- und Verlustängste | Liebeskummer